Ir a la versión más ligera, para móviles
en Español in English auf Deutsch en Français ...

Sozialwissenschaftler/in Arbeitsort: Bad Ems. Rhein-Lahn-Kreis

Oferta de empleo de Sociólogos, antropólogos en Alemania (Rhein-Lahn-Kreis)



Clasificación del trabajo: Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Sociólogos, antropólogos y afines.
Akademische Berufe : Juristen, Sozialwissenschaftler und Kulturberufe : Sozialwissenschaftler, Geistliche und Seelsorger : Soziologen, Anthropologen und verwandte Wissenschaftler.

Descripción de la oferta de trabajo:

Als größter statistischer Informationsdienstleister des Landes informieren wir - das Statistische Landesamt mit Sitz in Bad Ems - Politik und Gesellschaft über statistische Ergebnisse. Hierzu erstellen wir kundengerechte Produkte in hoher Qualität. Darüber hinaus gestalten wir die dazu erforderlichen Produktionsprozesse effizient und effektiv.

Für den Bereich „Gesellschafts- und Sozialstatistiken“ suchen wir Sie als

Referentin / Referenten.

Der Aufgabenbereich der amtlichen Statistik umfasst die Veröffentlichung und Auswertung der statistischen Ergebnisse. Als Referentin / Referent verantworten Sie die Konzeption und Erstellung von Fach- und Querschnittsveröffentlichungen aus den Themenbereichen der Gesellschafts- und Sozialstatistiken. Dies beinhaltet insbesondere die eigenständige Auswertung und Analyse umfangreicher Daten sowie die bedarfsgerechte Aufbereitung statistischer Ergebnisse.

Hierzu bringen Sie bitte folgende Voraussetzungen mit:

¿ mit gutem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium im sozialwissenschaftlichen Bereich (Master bzw. Diplom)

¿ gute Kenntnisse in der statistischen Methodenlehre (z. B. Ausbildungsschwerpunkte in Statistik bzw. empirischer Sozialforschung)

¿ sicherer Umgang mit MC-Office-Produkten und statistischer Analysesoftware (z. B. SAS, SPSS, StatA)

¿ reges Interesse an sozial- und gesellschaftspolitischen Fragestellungen

¿ gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

¿ Eigeninitiative, zielgerichtetes Arbeiten, hohes Engagement und Teamfähigkeit

Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.

Fachliche Anfragen können Sie gerne an Herrn Dr. Danzer (Tel. 02603 / 71 2380) stellen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Frauenförderprogramms der Landesregierung streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 11.02.2018 mit aussagekräftigen Unterlagen und Nachweisen online unter www.statistik.rlp.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus organisatorischen Gründen Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht angenommen werden können.

Für Fragen bzgl. des Onlineverfahrens stehen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personalreferates unter der Rufnummer 02603 / 71 4150 gerne zur Verfügung.

- Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Servicio de empleo de origen: BA, Servicios Públicos de Empleo, Alemania.

País del trabajo: Alemania.

Región: Rhein-Lahn-Kreis.

Ver 3 ofertas de trabajo en "Rhein-Lahn-Kreis" (Alemania).

Fecha de inicio: 16/01/2018.

Nº de vacantes: 1.

Nivel educativo requerido: Sin especificar.

Tipo de contrato: Jornada completa.

Duración del contrato: Indefinido.

Cómo solicitar: Otros (véase la descripción).

Cómo solicitar el puesto:

Please click this link for more information about application method:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/...

Empresa: Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz.

Dirección: Mainzer Str. 14 - 16, D-56130 Bad Ems, Deutschland.

Contacto: Sandra Caspary

Email: sandra.casparyReemplazar por una arrobastatistik.rlp.de

Teléfono: +49 2603 714150.

Fax: +49 2603 71194150.





Ver las 16 ofertas de trabajo de Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Sociólogos, antropólogos y afines ofertadas.

Ofertas de trabajo similares:

Sozialwissenschaftler/in Arbeitsort: Bad Ems. Alemania, 19 Ene. 2018.

Chercheur / Chercheuse en économie. Alemania, 18 Ene. 2018.

Projektleitung f. Medien, Funderasing u. Öffentlichkeitsarbe Arbeitsort: Hamburg. Alemania, 24 Dic. 2017.

Befristete Assistenzstellen (Vollzeit) Arbeitsort: Marl, Westfalen. Alemania, 25 Nov. 2017.

Sachbearbeiter (m/w) * Arbeitsort: Karlsruhe, Baden. Alemania, 04 Nov. 2017.