Ir a la versión más ligera, para móviles
en Español in English auf Deutsch en Français ...

Wissenschaft.Mitarbeiter(in) 2 Jahre - 50% Arbeitsort: Bochum

Ofertas de empleo en Alemania (Bochum, Kreisfreie Stadt) de Profesionales religiosos



Clasificación del trabajo: Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Profesionales religiosos.
Akademische Berufe : Juristen, Sozialwissenschaftler und Kulturberufe : Sozialwissenschaftler, Geistliche und Seelsorger : Geistliche Seelsorger.

Descripción de la oferta de trabajo:

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der groß en Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Zentrum für angewandte Pastoralforschung (Direktor Prof. Dr. Matthias Sellmann) ist ein bundesweit agierendes Forschungszentrum in Fragen der Kirchenentwicklung (vgl. www.zapbochum.de). Es kooperiert mit mittlerweile elf deutschen (Erz)-Diözesen und anderen kirchlichen

Trägern. Das ZAP ist angebunden an den Lehrstuhl für Pastoraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der RUB.

Gesucht wird

eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin / ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter

in der Leitung eines Projektes in Kooperation mit dem Bistum Münster.

Die Stelle hat einen Umfang von 50% und eine Laufzeit von zwei Jahren. Ein drittes Jahr wird in Aussicht gestellt. Sie ist schnellstmöglich zu besetzen. Die Ausschreibungsfrist endet am 10.7.2017.

Am Beispiel des Bistums Münster soll der Ort von Kindertagesstätten innerhalb der Gesamtpastoral neu bestimmt werden. Die Arbeitshypothese lautet: Kita’s sind eigenständige pastorale Einrichtungen für Kinder und ihre Familien mit einem sozial-diakonischen Schwerpunkt im Netzwerk einer pastoralen Infrastruktur.

Diese Arbeitshypothese soll im Projekt pastoraltheologisch reflektiert, an ausgewählten KiTa’s innovativ erprobt und im ganzen Bistum sowohl mit pädagogischen wie mit pastoralen Teams kreativ angeeignet werden.

Dies bedeutet inhaltlich u.a.: Begleitung von pastoralen Team- und Organisationsprozessen im Bereich Kita-Pastoral an unterschiedlichen Standorten; (Weiter-) Entwicklung der einschlägigen pastoralen und religionspädagogischen Kompetenzprofile; Reflexion des religionspädagogischen Ansatzes konfessioneller Kitas im Kontext einer individualisierten, säkularisierten und pluralisierten religiösen und weltanschaulichen Orientierung der am System Kita beteiligten pädagogischen Mitarbeiter/innen, Kinder und Familien; Exemplarischer Aufbau lokaler kinder- und familienpastoraler Netzwerke; Mitarbeit in einem Team von Begleiterinnen- und Begleitern von Team- und Organisationsentwicklungsprozessen im Bereich Kita-Pastoral; Evaluation der Team- und Organisationsentwicklungsprojekte; Reflexion pastoraltheologischer Grundannahmen einer Kita-Pastoral im Kontext lokaler Kirchenentwicklung. Sie sehen: Ein Projekt genau an der Schnittstelle von moderner Gesellschaft und pastoraler Innovation!

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließ lich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Der Arbeitsvertrag wird jeweils befristet gemäß § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Demnach ist Voraussetzung für eine Einstellung, dass die Bewerberinnen und Bewerber in den letzten 3 Jahren nicht an der Ruhr-Universität Bochum beschäftigt gewesen sind.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter

Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

- Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse; Kenntnisse und Fertigkeiten: Theologie, katholisch

Servicio de empleo de origen: BA, Servicios Públicos de Empleo, Alemania.

País del trabajo: Alemania.

Región: Bochum, Kreisfreie Stadt.

Ver 24 ofertas de trabajo en "Bochum, Kreisfreie Stadt" (Alemania).

Fecha de inicio: 01/06/2017.

Nº de vacantes: 1.

Experiencia: Se precisa.

Nivel educativo requerido: Sin especificar.

Horas semanales: 19.

Tipo de contrato: Tiempo parcial.

Duración del contrato: Determinado.

Cómo solicitar: Otros (véase la descripción).

Cómo solicitar el puesto:

Please click this link for more information about application method:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/...

Empresa: Ruhr-Universität Bochum.

Dirección: Universitätsstr. 150, D-44801 Bochum, Deutschland.

Contacto: Sellmann

Email: matthias.sellmannReemplazar por una arrobarub.de





Ver las 14 ofertas de trabajo de Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Profesionales religiosos ofertadas.

Ofertas de trabajo similares:

Kapellan i Søndre Follo prosti med særskilt tjenestested Skoklefall sokn i Nesodden kommune. Noruega, 19 Ago. 2017.

Arbetsledande Komminister. Suecia, 29 Jul. 2017.

Sokneprest i Aurland - Sogn prosti. Noruega, 15 Jul. 2017.

Minister of Religion (Assistant Pastor). Reino Unido, 25 Jun. 2017.

Sokneprest i Nord-Helgeland prosti med særskilt tjenestested Sandnessjøen - Nord-Helgeland prosti. Noruega, 23 Jun. 2017.

Minister of Religion. Reino Unido, 19 Jun. 2017.

Arbetsledande Komminister. Suecia, 17 Jun. 2017.

Assistant Pastor/Religious Worker. Reino Unido, 06 Jun. 2017.