Ir a la versión más ligera, para móviles

Europeos.es : Inicio > Trabajo en Alemania > Directores de recursos humanos > Leiter/in Der Abteilung Personal Arbeitsort: Saarbrücken

en Español in English auf Deutsch en Français ...

LEITER/IN DER ABTEILUNG PERSONAL Arbeitsort: Saarbrücken

Vacantes de Directores de recursos humanos en Regionalverband Saarbrücken (Alemania)

Clasificación del trabajo: Directores y gerentes : Directores administradores y comerciales : Directores de administración y servicios : Directores de recursos humanos.

Führungskräfte : Führungskräfte im kaufmännischen Bereich : Führungskräfte in der betrieblichen Verwaltung und in unternehmensbezogenen Dienstleistungen : Führungskräfte im Personalwesen

Descripción de la oferta de trabajo:

Die CISPA – Helmholtz-Zentrum (i. G.) GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

LEITER/IN DER ABTEILUNG PERSONAL

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

• Aufbau, Leitung und Organisation des Bereiches Personal

• Verantwortung für die operative Personalarbeit sowie für die monatliche Entgeltabrechnung

• Erstellen, Ändern und Auflösen von Arbeitsverträgen und Eingruppierung nach den gesetzlichen Vorgaben

• Unterstützung bei Fragestellungen zu den Themen Wissenschaftszeitvertragsgesetz, Nebentätigkeiten oder Mindestlohn, gemeinsam mit der Rechtsabteilung

• Aufbau und Weiterentwicklung der personalbezogenen Module im ERP-System in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung

• Personalreporting und Erstellung von Personalstatistiken

• Koordination der Berufsausbildung

• Ansprechpartner für alle Fragen zu den Themen Elternzeit, Mutterschutz, Beurlaubung, etc.

Ihr Anforderungsprofil:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften mit Schwerpunkt Personal

• Idealerweise mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Aufbau und/oder der Führung einer Personalabteilung, vorzugsweise im internationalen Wissenschaftsmanagement

• Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, der Besoldung von Professoren sowie im Arbeits- und Wissenschaftszeitvertragsrecht

• Eine ausgeprägte analytische, konzeptionelle und betriebswirtschaftliche Denkweise, eine hohe Beratungs- und Problemlösungskompetenz sowie eine strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise

• Projektmanagement-Know-how sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und bietet im Anschluss die Möglichkeit auf Entfristung. Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E 14. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

WIE SIE SICH BEWERBEN

Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe reizt, freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen

falls vorhanden) – zusammengefasst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an:

jobscispa.saarland

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Stephanie Böcker unter 0681- 302 70994.

- Geforderte Anlagen: Vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen falls vorhanden)

Servicio de empleo de origen: BA, Servicios Públicos de Empleo, Alemania.

País del trabajo: Alemania.

Región: Regionalverband Saarbrücken.

Ver 7 ofertas de trabajo en "Regionalverband Saarbrücken" (Alemania).

Fecha de inicio: 30/06/2018.

Nº de vacantes: 1.

Experiencia: Se precisa.

Nivel educativo requerido: Sin especificar.

Lenguas exigidas: inglés: (bueno) .

Tipo de contrato: Jornada completa.

Duración del contrato: Determinado.

Cómo solicitar: Otros (véase la descripción).

Cómo solicitar el puesto:

Please click this link for more information about application method:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/...

Empresa: CISPA Helmholtz-Zentrum.

Dirección: Campus E9.1, D-66123 Saarbrücken, Deutschland.

Contacto: Stephanie Böcker

Email: jobscispa.saarland

Teléfono: +49 681 30270994.

Ver las 165 ofertas de trabajo de Directores y gerentes : Directores administradores y comerciales : Directores de administración y servicios : Directores de recursos humanos ofertadas.

Ofertas de trabajo similares: