Ir a la versión más ligera, para móviles

Europeos.es : Inicio > Trabajo en Alemania > Sociólogos, antropólogos > Angewandte Forschung Und Politikberatung (arbeitswissenschaftler/in)

en Español in English auf Deutsch en Français ...

Angewandte Forschung und Politikberatung (Arbeitswissenschaftler/in)

Contrato de Sociólogos, antropólogos en FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE STADT (Alemania)

Clasificación del trabajo: Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Sociólogos, antropólogos y afines.

Akademische Berufe : Juristen, Sozialwissenschaftler und Kulturberufe : Sozialwissenschaftler, Geistliche und Seelsorger : Soziologen, Anthropologen und verwandte Wissenschaftler

Descripción de la oferta de trabajo:

Stellenangebotsbeschreibung:

Das Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) – Zentrum der Goethe-Universität – forscht angewandt und berät Ministerien und Verbände zu den Themen regionale Arbeitsmarktentwicklung, Betriebe und Beschäftigung sowie Qualifizierung. Im vom BMBF geförderten Projekt „Prozessbasierte Integration menschlicher Erwartungen in digitalen Arbeitswelten (PRIME)“ ist zum 01.03. 2020, vorbehaltlich der Zusage der entsprechenden Drittmittel, die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

(E13 TV-G-U)

befristet bis zum 28.02.2023 zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).

Das Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung verschiedener arbeitswissenschaftlicher Ansätze, die konzeptionell in technische Innovationsprozesse integriert werden sollen. Auf diese Weise sollen neue Ansätze spezifiziert und erprobt werden, die die Veränderung sozialer Praktiken in technischen Innovationsprozessen stimulieren können. Anwendungsfelder sind Betriebe und öffentliche Verwaltung. Das Erkenntnisinteresse richtet sich auf die Verbindung von technischer und sozialer Innovation im Dienstleistungsbereich. Das Projekt wird mit einem interdisziplinären Forschungsteam (Informatik und Sozial-/Arbeitswissenschaften) und Praxisakteuren (insgesamt acht Partner) durchgeführt, so dass einer gelingenden Kommunikation eine wichtige Rolle zukommt. Es werden internationale wissenschaftliche Publikationen angestrebt.    

Zu den Einstellungsvoraussetzungen zählt ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Sozial- oder Gesellschaftswissenschaften, idealerweise Arbeitswissenschaften. Vorzugsweise liegen bereits einschlägige Forschungs- und Publikationserfahrungen vor. Darüber hinaus wären fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Methoden der empirischen Sozialforschung und Techniken der Evaluationsforschung von Vorteil. Das Projekt bietet die Möglichkeit theoretische Konzepte und empirische Befunde zu erarbeiten und diese nach Projektende zur eigenen weiteren wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion, Habilitation) zu nutzen. Es wird zudem eine Einbindung in das Team des IWAK erwartet.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 18.12. 2019 an Frau Dr. Christa Larsen, Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur, Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main oder per E-Mail an: C.Larsenem.uni-frankfurt.de

País del trabajo: Alemania.

Región: FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE STADT.

Ver 56 ofertas de trabajo en "FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE STADT" (Alemania).

Número de puestos: 1.

Tipo de puesto: Determinado.

Tipo de contrato: Jornada completa.

Empleador: Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur der Goethe Universität Frankfurt am Main (http://www.iwak-frankfurt.de).

Instrucciones para solicitar:

Gewünschte Bewerbungsarten: per E-Mail, über die JOBBÖRSE Internetadresse: http://www.iwak-frankfurt.de Geforderte Anlagen: Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Stellenangebot-Details in der Jobbörse der BA aufrufen: 10000-1175327208-S

Forma de contacto:

  • Dirección: Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur der Goethe Universität Frankfurt am Main, Senkenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland, Hessen
  • Correo electrónico: c.larsenem.uni-frankfurt.de

Identificador de la vacante:10000-1175327208-S.

Ver las 26 ofertas de trabajo de Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales en derecho, en ciencias sociales y culturales : Especialistas en ciencias sociales y teología : Sociólogos, antropólogos y afines ofertadas.

Ofertas de trabajo similares: