Ir a la versión más ligera, para móviles
en Español in English auf Deutsch en Français ...

Leitung des zahnärztlichen Dienstes (Kennzahl: 4100-B009) Arbeitsort:

Demanda de Dentistas en BERLIN (Alemania)



Clasificación del trabajo: Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales de la salud : Otros profesionales de la salud : Dentistas.
Akademische Berufe : Akademische und verwandte Gesundheitsberufe : Sonstige akademische und verwandte Gesundheitsberufe : Zahnärzte.

Descripción de la oferta de trabajo:

Gesundheitsamt / Fachbereich Gesundheitshilfe und förderung für Kinder und Jugendliche / Zahn-ärztlicher Dienst

Bezeichnung: Obermedizinalrat/-rätin

Besoldungsgruppe: A 14

Bezeichnung: Zahnarzt/-Zahnärztin

Entgeltgruppe: EG 15 TV-L

Arbeitszeit: Vollzeit

Besetzbar: voraussichtlich 01.10.2017

Kennzahl: 4100-B009

Arbeitsgebiet: Leitung des zahnärztlichen Dienstes

Die ausführliche Stellenausschreibung mit Angabe der Anforderungen, Kompetenzen und sonstigen Hinweisen sowie das Anforderungsprofil kann im Internet und im Intranet der Berliner Verwaltung unter

http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/

eingesehen werden.

Anforderungen:

Formale Anforderungen:

Bei Beamten:

Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Laufbahnfachrichtung Gesundheit und Soziales / Gesundheitswesen Laufbahnzweig Zahnärztlicher Dienst

Bei Beamten und Tarifbeschäftigten:

Approbation als Zahnarzt/Zahnärztin

Zusatzausbildung zum Fachzahnarzt für Öffentliches Gesundheitswesen bzw. im fortgeschrittenen Stadium der Weiterbildung (EG 15 TV-L wird erst nach erfolgreichem Abschluss der genannten Zusatzausbildung gewährt)

Fachliche Kompetenzen:

- Gute Kenntnisse der Wirkungsweise von Fluorid, Fähigkeit zur Planung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen im Besonderen für die schwerpunktorientierte Gruppenprophylaxe sind unabdingbar.

- Sehr wichtig ist allgemeinmedizinisches Fachwissen zu Erkrankungen, die Einfluss auf Zahnentwicklung bzw. Zahnerkrankungen haben

- Kenntnisse der Besonderheiten bei der zahnärztlichen Behandlung von Kindern und behinderten Patienten sind sehr wichtig

- Kenntnisse des SGB X § 21, GDG und angrenzender Rechtsgebiete und

- IT-Grundkenntnisse sind wichtig

- Kenntnisse der Instrumente der Verwaltungsreform sind erforderlich

Außerfachliche Kompetenzen:

Sehr wichtig sind Leistungs- und Entscheidungsfähigkeit, Selbstständigkeit, Kooperationsfähigkeit sowie Dienstleistungsorientierung

Wichtig sind Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und die Fähigkeit zu wirtschaftlichem Handeln.

Wichtig ist auch die Fähigkeit Mitarbeiter zu führen und zu fördern sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin.

Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens bin ich dazu angehalten, die aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Soweit eine entsprechende dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis nicht vorliegt, bitte ich, die Erstellung einzuleiten.

Ansprechpartnerin für Fragen zu dem Arbeitsgebiet ist Frau Dr. Knaut, Stellenzeichen: Ges 5600, Tel. (030) 90299-3653.

Aussagekräftige Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und vollständigen Unterlagen sind bis zum 30.06.2017 unter Angabe der Kennzahl 4100-B009 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei zu richten an:

Servicio de empleo de origen: BA, Servicios Públicos de Empleo, Alemania.

País del trabajo: Alemania.

Región: BERLIN.

Ver 503 ofertas de trabajo en "BERLIN" (Alemania).

Fecha de inicio: 29/06/2017.

Nº de vacantes: 1.

Nivel educativo requerido: Sin especificar.

Horas semanales: 39.

Tipo de contrato: Jornada completa.

Duración del contrato: Indefinido.

Cómo solicitar: Otros (véase la descripción).

Cómo solicitar el puesto:

Please click this link for more information about application method:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/...

Empresa: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin Finanzservice - FS PL.

Dirección: Kirchstr. 1/3, D-14163 Berlin, Deutschland.

Contacto: Kosian

Email: Marion.KosianReemplazar por una arrobaba-sz.berlin.de

Teléfono: +49 30 902992791.

Fax: +49 30 902993245.





Ver las 68 ofertas de trabajo de Profesionales científicos e intelectuales : Profesionales de la salud : Otros profesionales de la salud : Dentistas ofertadas.

Ofertas de trabajo similares:

Zahnarzt (m/w) in VZ/TZ Arbeitsort: Tuttlingen. Alemania, 05 Ago. 2017.

Zahnarzt/-ärztin oder Vorbereitungsassistent/in in Vollzeit Arbeitsort: Bad Steben. Alemania, 10 Jul. 2017.

Assistenz-Zahnarzt/ärztin / Zahnarzt/ärztin Arbeitsort: Wiesbaden. Alemania, 06 Jun. 2017.

Leitung des zahnärztlichen Dienstes (Kennzahl: 4100-B009) Arbeitsort:. Alemania, 04 Jun. 2017.

Zahnarzt/-ärztin Arbeitsort: Stuttgart. Alemania, 01 Jun. 2017.